Sport und Freizeit – Vorschläge Für Ausflüge

Im Dorf gibt es mehrere Möglichkeiten zur Erholung: Radweg, Lehrpfad mit Picknickplatz, Bowling, Reiten, Angeln, Fußball, Basketball und Volleyball, Langlauf-Loipe (Cortabbio).

Außerhalb von Primaluna können Sie verschiedene Spaziergänge oder Wanderungen in den Bergen machen z.B.: Grigna, Pizzo Tre Signori, Legnone Monte, verschiedene Berghütten und Almen. Ebenso gibt es viele Klettermöglichkeiten (z.B. Introbio, Casa delle Guide).

Im Winter sind die Skigebiete in Piani di Bobbio und Valtorta (Barzio) ebenso in Piani delle Betulle, Alpe Paglio, Alpe Giumello (Margno-Casargo) und Cainallo offen.

In einer halben Stunde sind Sie am Comer See, um Ausflüge nach Bellano, Varenna, Dervio, Colico, Menaggio und Bellagio zu unternehmen.

Das Gebiet bietet verschiedene Möglichkeiten z.B. kulinarische Kurse dank der vielen Bauernhöfe und Agriturismi, die in den letzten Jahren entstanden sind.

Auf Anfrage geben wir unseren Gästen Vorschläge für Spaziergänge oder Wanderungen in der Gegend.

WANDERUNGEN

Wanderung auf dem Radweg von Primaluna nach Prato S. Pietro – 1 Std.
Wanderung auf dem Radweg von Primaluna nach Barzio – Standort Fornace – 1,5 Std.
Wanderung von Primaluna (Mitte) nach “Capello d’Alpino“ in “Contra” – 30 Min.
Zu Fuß von der Brücke von Pasturo auf einem Feldweg namens “Spinera” zum Dorf Barzio, vorbei am “Casa delle Guide“
Wanderung von ‘Alpe Paglio’ – 30 Autominuten von Primaluna – weiter über “Lares Brusaa” noch 1 Std. nach „Pian delle Betulle“
Wanderung von ‘Alpe Giumello’ – 30 Autominuten von Primaluna – dann nach Alpe Chiaro – schöner Blick über den See – 20 Min.

passeggiate_bicicletta
Alpe-Giumello

EINFACHE WANDERUNGEN

Rifugio Riva – von Primaluna 1,5 Stunden zu Fuß – weiter über den Gletscher der Grigna – Fasana-Wand – 1 Stunde – noch weiter zur Kirche von San Calimero – 1,5 Std. – zurück über die Alpe Nava von Baiedo zum Ort Pasturo – ca. 1 Std.

zum „Monte dei Cicch“ von Primaluna – 2,5 Std.

von Introbio – 5 Autominuten von Primaluna – zum „Val Biandino“ (Rifugio Tavecchia, Rifugio Bocca di Biandino, Rifigio Madonna dell Neve ) – ca. 3 Std. – weiter zum Rifugio Santa Rita – 1 Std. mehr

von Pasturo – 10 Autominuten von Primaluna – zum Rifugio Pialeral – 2 Std.

von Barzio – 12 Autominuten von Primaluna – (Parkplatz Funivia – Seilbahn) zum Piani di Bobbio – 2 Std.

Wanderung von Alpe Giumello – 40 Autominuten von Primaluna – „Anello (Ring) del Monte Muggio“ – 2,5 Std.

Exkursionen zu der Hochfläche von Premana (Valvarrone) – 30 Autominuten von Primaluna: Wiesen und Weiden von Solino – Premaniga – Tal Fraina – Tal Forni – Chiarino – verschiedene Ausflüge in einer wunderschönen Gegend.

Biandino-autunno-05-01
escursioni_semplici

ANSPRUCHSVOLLE AUSFLÜGE

Rifugio Bogani (vorher Capanna Monza) Beginn von Cainallo/Esino Lario – 40 Autominuten von Primaluna – 1 Std. 45 Min.

Rifugio Brioschi (Gipfel von Grignone) Start bei Cainallo/Esino Lario – 40 Autominuten von Primaluna – Weg „Cresta di Piancaformia“ – 3 Std.

Rifugio Casera Vecchia di Varrone – Start von Premana – 30 Autominuten vom Primaluna – 1 Std. 45 Min.

Rifugio Falck – Start von Premana – 30 Autominuten von Primaluna – 3 Std. 30 Min.

Pizzo Tre Signori – Start von Premana – 30 Autominuten von Primaluna – 4 Std.

Monte Legnone – Valvarrone – Start von “Roccoli Lorla” 50 Autominuten von Primaluna – 3 Stunden Fußmarsch

23.04.07-050
rifugio_brioschi

VORSCHLÄGE FÜR “BESINNLICHE, GEISTLICHE AUSFLÜGE

Besichtigungen der “Kirchen von Primaluna”: (Wallfahrtskirche Maria Bambina in Cortabbio – Kirche San Rocco in Primaluna – Wallfahrtskirche der Madonna delle Grazie in Barcone – Sant’ Anna Kirche in Vimogno): 45 Min. von Cortabbio bis Vimogno einschließlich einer 5-Minuten-Pause in den verschiedenen Kirchen

Spaziergang zur Kapelle “Monastero del Carmelo” (Karmelkloster) – von Barzio nach Concenedo, Start von Barzio über den Piazza del Leone – 30 Min. (von Primaluna 12 Autominuten nach Barzio)

Wanderung von Vendrogno (Tal Muggiasca) zur Wallfahrtskirche “Madonna dei Miracoli of Lezzeno” – von Primaluna nach Vendrogno 30 Autominuten – 20 Min. bergab und 1 St. zurück zum Ausgangspunkt.

Lezzeno-003
primaluna1santuariobarcone3
WEITERE TÄTIGKEITEN ZUR ERHOLUNG UND UNSERE VORSCHLÄGE (MIT UNSERER MÖGLICHEN BEGLEITUNG)

Pilzsuche in unseren Wäldern

Heidelbeersuche (Alpe Paglio und Betulle Alpeggio Barconcelli – Alpe Fraina)

Kenntnisse über die “Vergangenheit” von Premana erhalten- hierzu gibt es typische Sommerfeste

die Feste der “Alpini di Primaluna” (Cappello d’Alpino – Croce di Crevesto – Festa di Cortabbio) besuchen

die “Festa Patronale” kennenlernen- Parade der historischen Torriani – Fraktionen der Palio- gemeinsames Mittagessen im Oratorium

Funghi-porcini-della-Valsassina
Past-di-Premana